Slider
previous arrow
next arrow
Slider

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

nachfolgend erhalten Sie Informationen zum Tag der offenen Tür und zum aktuellen Hygienekonzept.

 

Tag der offenen Tür:

Wie bereits vor den Herbstferien angekündigt, findet unser Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27.11.2021 statt. Pandemiebedingt werden an diesem Tag nur die Lehrkräfte und ein Teil der Schülerschaft vor Ort sein. Die Schülerinnen und Schüler, die an diesem Tag in der Schule sein werden, wurden von ihren Lehrkräften entsprechend angesprochen und eingeteilt und müssen sich für diesen Tag testen und eine Selbstauskunft mitbringen. Den zusätzlichen Test erhalten die Schülerinnen und Schüler von der Schule.

Der Ausgleichstag am Montag, dem 29.11.2021 bleibt für alle erhalten.

Alle anderen Schülerinnen und Schüler erhalten für die Fächer, die montags auf dem Stundenplan stehen, Aufgaben für zuhause.

 

Hygienekonzept:

Da wir uns ab dieser Woche in Warnstufe 2 befinden, gibt es einige Änderungen in Bezug auf die Hygienevorgaben. In den Unterrichtsräumen muss jetzt auch am Platz eine Maske getragen werden. Maskenpausen oder die Möglichkeit, etwas zu trinken, regeln die Lehrkräfte individuell in ihrem Unterricht.

 

Corona-Selbsttests:
Es sind ab nächster Woche zwei Tests pro Woche erforderlich. Testtage sind dann Montag und Mittwoch.

Da am Montag, dem 29.11.2021 kein Unterricht stattfindet (Ausgleichstag für den Tag der offenen Tür), bringen die Schülerinnen und Schüler die Selbstauskunft am Dienstag, dem 30.11.2021 mit in die Schule.

In der gymnasialen Oberstufe werden die Selbstauskünfte von den Fachlehrkräften eingesammelt.

Vollständig geimpfte oder genesene Schülerinnen und Schüler bringen bitte zu den genannten Zeiten ihren grünen Nachweiszettel mit.

 

Herzliche Grüße

Die Schulleitung