2017_06_26_1220_Logo-breit-transparent_ausgeschrieben_4.png
igsno2.jpeg
mottenmonster.jpeg
arbeitsplatz.jpeg
streicherklasse.jpeg
computerraum2.jpeg
previous arrow
next arrow

 

Informationen zum iPad-Konzept

  • Das iPad mit Stift ist an unserer Schule ein Lernmittel und damit Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht.
  • Alle Schülerinnen und Schüler verfügen über ein eigenes iPad, das auch privat genutzt werden kann.

 

Welche Möglichkeiten haben Sie, ein iPad für Ihr Kind zu beschaffen?

1. Sie haben Anspruch auf Lernmittelfreiheit (d. h. auch die Kosten für die Schulbücher müssen Sie nicht selbst tragen):

  • Antragstellung bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen (ein Informationsbrief zur Antragstellung wird an Sie in den nächsten Wochen versendet).
  • Die iPads mit Hülle und Stift werden über die Schule ausgegeben.

 

2. Sie beschaffen sich ein eigenes Gerät beim Händler ACS-Group:

  • Bei der ACS-Group gibt es einen eigenen „Schulshop“ der IGS Nieder-Olm. Dieser Schulshop ist wieder ab März 2024 geöffnet.
  • Sie können sich im Shop ein iPad, eine Hülle und einen Stift aussuchen und käuflich erwerben. Die Auslieferung erfolgt direkt an Ihre Adresse.
  • Das günstigste dort angebotene iPad ist aus der 9. Generation und verfügt über einen Festspeicher von 64 GB. Dieses iPad ist für den Einsatz im Unterricht ausreichend.
  • Vorteile beim Kauf bei der ACS-Group:
    • günstige Preise + Bildungsrabatt + Sofortkaufrabatt
    • günstige Versicherung mit sehr guten Leistungen
    • die Einbindung in die iPad-Verwaltung der Schule ist kostenlos und bei der Auslieferung bereits erfolgt
    • 0% Finanzierung zwischen 6 und 36 Monaten mit festgelegten Monatsraten möglich.
  • Zugangsdaten für den Schulshop bei der ACS-Group:

Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine Bestellung über 

www.tabletklasse.de mit gleichen Konditionen möglich.

 

 

3. Sie haben bereits ein Gerät oder kaufen es nicht über die ACS-Group:

  • Das Gerät muss folgende Voraussetzungen erfüllen:
    • Apple iPad, mindestens 8. Generation mit Bildschirmgröße von mindestens 10,2“.
    • iPads der 7. Generation können nur noch zeitlich begrenzt eingesetzt werden.
  • Diese Geräte benötigen eine nachträgliche Registrierung, um sie in der Schule nutzen zu können. Die Geräte müssen für die Registrierung „zurückgesetzt“ werden.
  • Bitte folgen Sie zur Anmeldung der Registrierung diesem Link:

https://www.mainz-bingen.de/de/Aemter-Abteilungen/Bildung-Schule/Schul-IT-Einwilligungserklaerung.php

Die IT-Abteilung der Kreisverwaltung wird sich zwecks Terminabsprache bei Ihnen melden.

 

Bei Rückfragen zur iPad-Bestellung über den Schulshop bei der ACS-Group können Sie sich an den Support der Firma wenden:
Alpha Computer Sales GmbH, Otto-Hahn-Str. 38a, 85521 Ottobrunn/Riemerling
Telefon: Mo. – Fr. von 09.00 bis 18.00 Uhr unter 089/18931300 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bei Fragen zur Lernmittelfreiheit oder weiteren Fragen zur Abwicklung in der Schule schreiben Sie bitte anDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Herzliche Grüße
Die Schulleitung