Slider
previous arrow
next arrow
Slider

 

Die zu Beginn der Jahrgangsstufe 5 gebildeten Klassen bleiben während der gesamten Sekundarstufe I zusammen, so dass über Jahre hinweg soziale Bindungen entstehen können. Alle Klassen– und Differenzierungsräume sowie die dazugehörigen Lehrerteamräume liegen in unmittelbarer Nähe.

Die Ausbildung von sozialen Kompetenzen ist von Anfang an ein sehr wichtiges Lernziel. Die Vermittlung demokratischer Prozesse ist dabei wesentlicher Bestandteil unseres Unterrichts. In einer wöchentlichen Klassenratsstunde lernen die Schülerinnen und Schüler im Umgang miteinander nicht nur Verantwortung zu übernehmen, sondern auch konstruktiv und lösungsorientiert ihre eigenen Probleme anzugehen.

Dabei unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler auf vielfältige Weise.

 

gemeinsam stark

 

 

Mitglieder des Arbeitskreises Prävention „Gemeinsam stark“:

Dorit Borm, Anastasia Christ, Carolin Helm, Ulrike Karl, Jörg Köhler, Sabrina Köhler, Karin Morbach, Anke Pogarell, Anne Schneider, Lisa Schug, Tina Treitz